Selbstliebe erlangen mit Hilfe von Binauralen Beats Meditationen

SelbstliebeSelbstliebe ist ein Begriff, der in unserer Kultur noch viel zu wenig gewürdigt wird. Oft sind wir strenger zu uns selbst, verzeihen uns weniger oder gehen schneller mit uns ins Gericht als mit anderen. Mangelnde Selbstliebe sorgt auch oft dafür, dass wir uns nicht richtig um uns kümmern. Dabei ermahnen wir unsere Liebsten schnell, wenn sie ungesund leben oder sich gefährlichen Situationen aussetzen. Dieser Mangel an Selbstliebe, hängt wahrscheinlich auch damit zusammen, dass z.B. jemand der als selbstverliebt gilt, verpönt ist.

Diese Menschen verbinden wir sodann mit mangelndem Mitgefühl sowie egoistischem Verhalten. Dies kann bei uns den Eindruck hinterlassen, dass sich selbst lieben etwas Negatives sei. Doch dabei kann die Selbstliebe die Grundlage für ein glückliches Leben sein. Die Änderung dieser Grundeinstellung zu sich selbst ist allerdings nicht sehr leicht. Meditationen mit Binauralen Beats können dabei unterstützend wirken und die Selbstliebe fördern.

Selbstliebe lernen: Warum das so wichtig ist!

„Selbstliebe, auch Eigenliebe, bezeichnet die allumfassende Annahme seiner selbst in Form einer uneingeschränkten Liebe zu sich selbst.“

Stell Dir vor, Du würdest Dich so lieben wie Deinen Partner. Du würdest Dir nur das beste wünschen, alles für Dich tun und dafür sorgen, dass es Dir gut geht. Und das ist keinesfalls egoistisch. Denn wenn Du Dich nicht selbst liebst, aber all diese Dinge für andere machst, dann erwartest Du womöglich dieselbe Liebe von denjenigen zurück. Doch Menschen lieben unterschiedlich und drücken diese auch verschieden aus. Wenn Du Dir also selbst gibst, was Du benötigst, braucht dies kein anderer. Du kannst Dich sodann einfach an der Freude deiner Liebsten erfreuen, ganz ohne Erwartungen.

Klingt das etwa selbstbezogen? Ich glaube eher nicht. Darüber hinaus kommt es oft vor, dass eigene Zweifel und Unsicherheiten auf andere Menschen projiziert werden. Kann ich mich selbst nicht lieben, ist die Vorstellung darüber, dass mich ein anderer lieben könnte ebenso schwierig. Dann werden Gesten des Partners falsch interpretiert oder wir werden dadurch auch öfters grundlos eifersüchtig, weil uns immer die Angst, diese Liebe zu verlieren, im Nacken sitzt. Doch lieben wir uns selbst, müssen wir uns um den Verlust dieser Liebe nicht fürchten, da wir diese in der Hand haben.

 

Die Liebe der anderen Menschen jedoch nicht. Eigenliebe lässt uns aber die Zurückweisung der andern besser ertragen und akzeptieren. Ist es also deshalb nicht sinnvoller in die Liebe zu uns selbst zu investieren? Zudem machen sich viele sehr viel Vorwürfe über Fehler und Misserfolge. Auch dies kann auf mangelnde Selbstakzeptanz zurückzuführen sein. Mit Selbstliebe können wir uns vergeben und aus den Fehlern lernen. Damit verschwenden wir keine Energie mehr an ewiges Kopfzerbrechen darüber, wie unfähig wir sind etc. Die Selbstliebe zu lernen hat deshalb mindestens 5 Vorteile: Mit ihr können wir

  • konstruktiver mit Fehlern umgehen,
  • negative Gefühle schneller loslassen,
  • glücklicher sein,
  • Beziehungen besser genießen oder
  • uns freier fühlen.


Dies ist nur ein Auszug, wie sich das Erlernen der Eigenliebe positiv auf unser Leben auswirken kann.


Selbstliebe Übungen: Warum wir Selbstliebe nicht von heute auf morgen lernen

Wie erlangen wir nun mehr Selbstliebe? Zur Förderung der Selbstliebe gibt es unzählige Übungen, die Du tagtäglich durchführen kannst. Eine allererste ist, Dir immer zu überlegen, was würdest Du einer außenstehenden Person raten? Wie würdest Du mit ihr sprechen? Dann wendest Du diese Worte auch bei Dir selbst an. Auch hilfreich kann folgende Übung sein: Stelle Dich z.B. vor einen Spiegel, sieh Dir in die Augen und sage Dir, dass Du Dich liebst.

Darüber hinaus kannst Du Dir vornehmen, Dir jeden Tag etwas Gutes zu tun oder achtsamer zu leben. Besonders effektiv und nachhaltig kann Meditation sein. Dies ist nämlich ebenfalls eine gute Übung, um wieder mehr zu sich selbst zu finden.

Genau hier setzen auch die Binauralen Beats an. Enorm wichtig ist es jedoch, egal für welche Methoden Du Dich entscheiden magst, diese Selbstliebe-Übungen regelmäßig zu wiederholen. Für eine Änderung Deiner tiefsten Überzeugungen benötigt es etwas Disziplin. Ein Wunder von heute auf morgen können wir leider nicht bieten.

Selbstliebe Meditation – Mit Affirmationen zu mehr Selbstliebe

Die Binauralen Beats von DM-Harmonics können uns mit dauerhafter Anwendung helfen, unsere Selbstliebe zu fördern, indem uns diese direkten Zugang zum Unterbewusstsein gewähren. Hierbei findet eine sogenannte Gehirnwellenstimulation statt. Unterschiedliche Tonfrequenzen stimulieren dabei die Schwingungen unseres Gehirn. Dadurch fällt es uns leichter, uns in einen meditativen Zustand zu begeben und ruhiger zu werden.

Mit Hilfe von Affirmationen werden sodann neue Glaubenssätze direkt im Unterbewussten hinterlegt. Bei mehrfacher Anwendung kann sich mit der Zeit ein positiveres Grundbild einstellen. Binaurale Beats unterstützen also den meditativen Ansatz für mehr Eigenliebe.

  • Wenn Du bereit bist, Dein Leben zu ändern, damit du aktiver und glücklicher sein kannst und mit Dir selbst besser umgehen möchtest, dann besuche doch unser 3-teiliges Webinar. Es ist ganz kostenlos und hierbei erfährst Du noch mehr über die Anwendung der Binauralen Beats und wie sie Dir für Deine Probleme eine Hilfe sein können.

Zusammenfassung
Selbstliebe erlangen mit Hilfe von Binauralen Beats Meditationen
Selbstliebe erlangen mit Hilfe von Binauralen Beats Meditationen
Kurzbschreibung
Selbstliebe erlangen mit Hilfe von Binauralen Beats Meditationen. Selbstliebe ist ein Begriff, der in unserer Kultur noch viel zu wenig gewürdigt wird.
Autor
Binaurale Beats - DM-Harmonics Partner
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Subscribe To Our Newsletter

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

You have Successfully Subscribed!